Analyseinhalt Anlegerrendite nach Steuern  
Bei der Anlegerrendite nach Steuern ergab sich nach Prospektprognosen eine Bandbreite von 211,05 %, “Sonne Italiens” bis 68,4 % (DCM 2007). Die (partiellen) Blind Pools konnten wir noch nicht werten, da die Projekte noch keinen ausreichenden Nachvollzug der Rendite des Gesamtfonds erlauben. Teilweise sind diese Fonds (obwohl einzelne Projekte weitgehend feststehen) erst zu ca. 10 % investiert. Eine Gesamtrendite kann jedoch nicht abgeschätzt werden. Für den aktuellen TC-Fonds Sonne Italiens beruhen die errechneten Nachsteuerrenditen auf einer aktualisierten Kapitalflussrechnung eines vollständig durchgeplanten Parks per Oktober 2009. Hinweis: 124,4 % KGAL 2007 bezieht sich auf 15 Jahre Laufzeit. Blind Pools wie Wattner Sunasset 1, der als Solarpark-Handels-Blind-Pool (ohne FK) und nicht als Betreiberfonds strukturiert ist, haben wir aus systematischen Gründen an dieser Stelle nicht gewertet. Die konzeptionellen Prämissen wie vermögensverwaltend/gewerblich/abgeltungsbesteuert haben wir übernommen.