Analyseinhalt Einspeisevergütung/Sonneneinstrahlung  
Eine hohe Einspeisevergütung und eine hohe Sonneneinstrahlung garantiert noch keine hohe Investitionsrendite. Bei DSG 2008 ist die Sonneneinstrahlung zwar am höchsten und die Einspeisevergütung mit EUR 0,45 im oberen Quartil. Gleichwohl landet dieser Fonds bei der anfänglichen Investitionsrendite auf dem vorletzten Platz. Denn der Preis pro kWp liegt bei EUR 8.675,22 (Platz 39) und, bezogen auf den Gesamtaufwand, bei EUR 9.303,5 (ebenfalls Platz 39), operative anfängliche Ertragsquote mit 8,45 % Platz 41. Durchschnittspreis aller Fonds: EUR 4.758,16 (Gesamtinvestition je kWp), reiner Anlagenkaufpreis durchschnittlich EUR 4.202,57 je kWp.