Das Beteiligungsangebot "DS 134 - Flugzeugfonds IX wurde im Januar 2009 von der Hamburger Ratingagentur "CHECK" einer vertieften Analyse unterzogen. Das Ergebnis der CHECK-Analyse wird in dem nachstehenden Text aufgeführt; siehe Gliederung linke Spalte.

CHECK Logo

Dr. Peters: DS Fonds 134 - Flugzeugfonds IX

CHECK - Performance
DDer Initiator der Unternehmensanalyse Stephan Appel analysiert nach einem über knapp 2 Jahrzehnte gereiften Analyseverfahren Unternehmensbeteiligungen. Der examinierte Betriebswirt, Sozialwissenschaftler und Philologe Stephan Appel arbeitete in Pressehäusern von 1985- 1991 für dpa, NRZ, ZDF (WISO), DLF und NDR; von 1991-1995 für die Analysegesellschaft G.U.B. in Hamburg und analysierte dort etwa 300 Unternehmensbeteiligungen (geschlossene Fonds). Ab 1995 entwickelte er ein unabhängiges, kundenorientiertes Analyseverfahren für Unternehmensbeteiligungen, das "CHECK SYSTEM". Ziel des CHECK-Systems ist die ganzheitliche Aufbereitung der Beteiligungsangebote unter dem Blickwinkel der Sicherheits- und Renditeaspekte. CHECK-Analysen werden von Vertrieben und Investoren bei der Produktauswahl für Beteiligungsinvestitionen herangezogen. CHECK rekonstruiert das Angebot vollständig aus einer eigenen, allgemein verständlich nachvollziehbaren, investorenorientierten Sichtweise. Seit Ende 1996 wurden über 400 CHECK-Analysen mit einer Gesamtauflage von über 2,5 Mio. CHECK-Exemplaren veröffentlicht.

NachCHECK
Im Rahmen eines NachCHECK-Verfahrens überprüfen wir unsere vergebenen Bewertungen seit 1997 in etwa jährlichem Abstand und veröffentlichen die Ergebnisse für Abonnenten und Interessenten im Internet (siehe auf unserer web-Seite: NachCHECK): Qualitätssicherung, mit der wir uns vom Umfeld werblicher Gefälligkeitsgutachten deutlich abheben wollen.